Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w010616d/christine-weismayer.com/wp-content/plugins/instantpush/class/class.instantpush.php on line 738

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w010616d/christine-weismayer.com/wp-content/plugins/instantpush/class/class.instantpush.php on line 755

Month: März 2017

Warum du als Affiliate nur durch E-Mail-Marketing richtig gut verdienst

Genau diesen Punkt habe ich lange Zeit sträflich vernachlässigt . Denn wie die meisten Affiliates habe ich meinen Affiliate-Link einfach gepostet und lange nicht geschnallt, dass man erst richtig – und vor allem automatisch – verdienen kann, wenn man E-Mail-Marketing betreibt. Näheres zum E-Mail-Marketing kannst du hier erfahren. Doch um erfolgreiches E-Mail-Marketing zu beginnen, sind…

Weiterlesen …

Affiliate-Links: Welche es gibt und wo sie hin führen

In diesem Beitrag geht es jetzt einmal etwas technisch zu, denn dein Affiliate-Link kann verschiedene Ziele haben. Und genau darauf sollst du achten, wenn du erfolgreiches Affiliate-Marketing betreiben willst. Vorausschicken möchte ich, dass ich mich in erster Linie den Digistore24-Links widme. Dasselbe gilt natürlich für jeden Affliate-Link in anderen Affiliate-Netzwerke auch. Hier möchte ich dir…

Weiterlesen …

Traffic, Traffic, Traffic – aber woher nehmen?

Du brauchst Traffic, damit jemand auf dein Affiliate-Angebot klickt. Aber woher kommt denn dieser Traffic, wie entsteht er und wie nutzt du ihn, damit der Besucher nicht spurlos wieder verschwindet, wenn er dein Angebot nicht (gleich) angenommen hat? Wozu brauche ich eigentlich Traffic? Beginnen wir also bei Adam und Eva: Du hast ein super-mega-cooles Produkt…

Weiterlesen …

Zielgruppe oder Produkt – was kommt zuerst?

Das ist die alte Henne-oder-Ei-Frage des Online-Marketings, die du dir stellen musst: Wähle ich zuerst meine Zielgruppe oder ein Produkt, eine Produktgruppe oder eine Nische, die ich bewerben kann? Denn wer im Internet Geld verdienen möchte, hat am Anfang in der Regeln noch keine Geschäftsidee, keine Strategie und vor allem kein Produkt und natürlich auch…

Weiterlesen …

Warum Homebusiness so geil ist – oder doch nicht?

Das Schöne am Homebusiness ist: Du brauchst in der Früh nicht zeitig aufzustehen, dich nicht in Schale zu werfen und dann zur Arbeit zu fahren. Das Schlechte am Homebusiness ist: Du brauchst in der Früh nicht zeitig aufzustehen, dich nicht in Schale zu werfen und dann zur Arbeit zu fahren. Du hast ganz richtig gelesen,…

Weiterlesen …