Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w010616d/christine-weismayer.com/wp-content/plugins/instantpush/class/class.instantpush.php on line 738

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w010616d/christine-weismayer.com/wp-content/plugins/instantpush/class/class.instantpush.php on line 755

Der steinige Weg vs. Startrampe für dein Online Business

Ich hatte es wirklich nicht leicht am Anfang – damals 2012: Ich startete mit einem eigenen Produkt, einem eBook – ohne zu wissen, ob es überhaupt jemand kaufen würde. Damals war ich in einer Nische unterwegs – ohne sie vorher geprüft zu haben, ob sie profitabel ist. Denn ich hatte keine Ahnung von Verkaufsstrategien – und musste sie mir mühsam aneignen. Wie du dir heute den Weg abkürzen kannst, das zeige ich dir gleich.

Alle Wege führen nach Rom – fragt sich nur, wie lang es dauert

Wie ich dir ja schon in einem früheren Beitrag berichtet habe, bin ich von Anfang an den steinigen Weg gegangen. Ich wusste nicht, wo ich beginnen sollte – und begann am falschen Ende . Ich hatte ein eigenes Produkt – ein E-Book -, wusste aber nicht, ob ich es überhaupt verkaufen können würde, also ob es eine Nachfrage danach gab. Und von der Vermarktung hatte ich noch weniger Ahnung. Jeden Schritt, den ich umsetzte, musste ich mir schwer erarbeiten. Zahlreiche Hindernisse traten auf, nicht nur technischer Natur.

Besonders schwierig für mich war, sich in der Vielzahl von Informationen zurecht zu finden. Ich war oft regelrecht erschlagen und nahe daran, alles hinzuschmeißen. Ich bin aber – wie du ja inzwischen weißt – ziemlich hartnäckig und lasse mich nicht so leicht von etwas abschrecken. Daher habe ich mir weiter Informationen von überall her gesucht – und war dann noch mehr verwirrt .

Gibt es “die” Strategie im Online Business?

Was ist denn nun “die” Strategie oder “die” Methode, um online Geld zu verdienen? Ich muss dir hier leider eine schlechte Nachricht überbringen: “Die” Strategie gibt es nicht. Jeder, der ein Online Business betreibt, verfolgt eine andere Methode und nähert sich seinem Ziel – nämlich ein eigenes oder auch ein Affiliate Produkt zu verkaufen – mit anderen Mitteln. Und jeder muss dann schließlich für sich selbst herausfinden, welche Mittel, welche Tools und welche Strategien für ihn am tauglichsten sind, um sein Ziel zu erreichen. Das kann auch durchaus ein Mix verschiedener Strategien sein.

Dazu brauchst du aber erst einmal einen Überblick, um zu verstehen, wie das Online Business überhaupt funktioniert, welche Mechanismen es hat. Denn nur so kannst auch du herausfinden und abwägen, was dir am besten liegt und wo du dich am wohlsten fühlst. Denn wenn du dich zu etwas zwingst, das du innerlich ablehnst, wirst du ganz sicher keinen Erfolg haben.

Nur um dir ein Beispiel zu geben: Ich würde nur sehr ungern mit mir völlig unbekannten Menschen telefonieren, nur um sie von einem möglicherweise exzellenten Produkt zu überzeugen oder auch um einen Partner für diese Geschäft zu gewinnen. Ich bin also für alles, was nach MLM, Network Marketing oder Ähnlichem im Entferntesten riecht, völlig ungeeignet. Ich wäre nicht imstande, auch nur einen einzigen Partner zu überzeugen, in mein Netzwerk einzutreten. Daher kommt für mich diese Form des Marketings grundsätzlich nicht in Frage.

Ich hatte also den steinigen und auch langwierigen Weg mehr oder weniger freiwillig gewählt. Wohl deshalb, weil es damals, vor etwa 5 Jahren, nur ganz wenige Info-Produkte gab, die umfassende Infos oder gar eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gaben, um ins Online Business einzusteigen.

Die Startrampe für deinen Online Business Erfolg

 

Hätte ich damals für fünf Jahren die Startrampe von Jakob Hager zur Verfügung gehabt, um vorab mein eigenes Produkt testen zu können, wären mir viele Umwege erspart geblieben und ich hätte viel viel rascher ans Ziel gefunden. Die Startrampe ist ein Tool + Kurs, wo du ohne technische Vorkenntnisse dein Produkt testen kannst, ob dafür überhaupt ein Bedarf besteht. Auch kannst du im Affiliate Marketing deine Nische austesten, ob sie profitabel ist oder nicht. Denn warum solltest du deine Energie in etwas stecken, das dich nicht ans gewünschte Ziel bringt?
Außerdem erfährst du von Jakob alles, was du wissen musst, um die Mechanismen des Online Marketing zu durchblicken. Er erklärt genau, worauf es ankommt und wie du vorgehen musst, um dein Produkt oder deine Nische – falls du im Affiliate Marketing tätig sein willst – gewinnbringend zu vermarkten.

Klicke auf den Button zum Startrampen-Video!



Du hast die Wahl …

… ob du den langen, mühsamen und steinigen Weg gehst oder dir eine Startrampe baust, wo dein Business wie eine Rakete abgeht und du rasch und sicher ins Verdienen kommst.

Bis bald,


Die Internet-Oma

Dein Kommentar ist hier willkommen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments

  • Ich habe mir das Video angesehen. Hört sich gut an. Das Angebot beinhaltet eine Website um E-Mail Adressen zu sammeln. Dann wird dazu ein E-Mail Marketing System benötigt mit Autorespnder, ja? Gibt es dazu mehr Infos, bzw. eine Anleitung? Dankeschön 🙏

    • Ja Monika, du brauchst ein Autoresponder System. Ich empfehle auf jeden Fall Klick-Tipp. Im Kurs erkläre ich auch, wie du das einrichtest, um die E-Mails einzusammeln. Klick-Tipp ist ein deutsches Programm, das von fast allen Marketern empfohlen wird, weil es wirklich gut ist. Du findest dann auf Klick-Tipp jede Menge Anleitungsvideos und der Support ist auch ziemlich fix, wenn du Fragen hast.
      LG, Christine

  • Uschi Kunstmann

    Hallo liebe Christine, freue mich für Dich, dass Du dort angekommen bist, wo Du jetzt bist. Du wirst viele Menschen damit erreichen, in dem Du offen und ehrlich über die Anfänge Deines Business schreibst. Die meisten stoßen auf Probleme, die Du und auch ich gut kennen. Die Informationsflut, die Angebote aus allen Bereichen verunsichern und sind beileibe nicht wirklich sinnvoll, das zu erkennen ist ein schwieriger Weg! Wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg!

    • Vielen lieben Dank, liebe Uschi! Wir kennen uns ja schon eine Weile, zumindest virtuell 😉 Ich freu mich immer wieder, von dir zu hören. Auch dir wünsche ich weiterhin viel Erfolg und ganz liebe Grüße,
      Christine